ristorante
Unser Restaurant

Unsere Küche inspiriert sich vor allem an den zahlreichen und wohlschmeckenden Rohstoffen, die uns das Südtiroler Gebiet anbietet.

Welches ist das Geheimnis, das die traditionelle Südtiroler Küche mit der leichten italienischen kombiniert? Die Antwort ist die Leidenschaft und die Sorgfalt.

Wir kochen gern und bieten die traditionellen Gebirgsrezepte an, die wir mit einem innovativen Geist und einem aufmerksamen Blick auf die modernen und gesunden Kochtechniken überarbeiten.

Bei Tisch kommt folglich die Versuchung vom Reh in Salmì mit Polenta oder von der schon berühmten Gerstensuppe, aber auch von den Strangolapreti (Spinatknödel), von den Tagliatelle mit Wildragout, von dem reichhaltigen Gemüsebüfett.

Die Menüs nach Wahl mit drei Gängen werden immer von auserlesenen Weinen begleitet, die diese gastronomische Verbindung in einen Urlaub für Feinschmecker verwandelt.

Und dann... wir bringen unsere Gäste gern mit unseren hausgemachten Süßspeisen in Versuchung ...
dem Strudel, den einfachen, aber sehr geschätzten Waldbeerenkuchen, der Sachertorte...

Wie man weiß, machen die Tafelfreuden das Leben süß.

 

Strudel
Strangolapreti
Typische Käse